Donnerstag, 7. Januar 2016

Lets Play Baphomets Fluch: Routine

Ok, Teil 7, 8 und 9 sind bereits draußen und es gab weder beim Schneiden, noch beim Hochladen irgendwelche Probleme. In Teil 9 gibt es ein kleineres Problem mit der Spielmatrix, da teils charkterfremde Dialoge von anderen Figuren gesprochen wurden. Das liegt daran, dass sich das Spiel die falschen Dateien gegriffen hatte. Ich kopierte nochmal CD 1 von BF in das entsprechende Festplattenverzeichnis und das Spiel lief wieder. Das kann mans ich dann relativ zum Anfang in Teil 9 ansehen.



Und hier die Lösung für das berüchtigte Ziegenrätsel:


Zurück nach Paris mit einem Hinweis auf den Montfaucon:



Adventures sind wirklich dankbare Lets Play-Inhalte, weil einemk viel Text abgenommen wird. Wer also mit Lets Plays anfängt und eben nicht Minecraft und Konsorten spielen möchte, findet in ihnen erstklassiges Labermaterial. Das muss man natürlich auch mögen. Das nächste LP wird sicher kein Adventure werden, denke ich. Habe mir bereits ein paar Kandidaten angeguckt und schon ein bischen was aufegnommen. Man darf also gespannt sein.

Bis die Tage, ich komme wieder, keine Frage.

1 Kommentar:

  1. Ja, dem stimme ich zu... Spiele mit viel gesprochenem Text sind sehr freundlich, gerade die moderneren Point&Clicks (die Lucasarts-Perlen haben keinen gesprochenen Text und vorlesen ist nicht bei der Geschwindigkeit!)
    Das ist auch ein Grund, warum ich mit SW:ToR angefangen hatte... die Story muss ich nicht erzählen, macht das Spiel, aber ich kann es kommentieren und wenn es Kommentare gibt auf diese eingehen.

    AntwortenLöschen